Erstgespräch

Das unverbindliche Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, dem Klären Ihrer Fragen und der Hintergründe Ihrer Situation als Paar. Es werden unterschiedliche Wünsche und Anliegen besprochen und mögliche erste Lösungen skizziert. Es wird auch über die Möglichkeit unserer weiteren Zusammenarbeit, Dauer und Häufigkeit gesprochen. Für das Erstgespräch verrechne ich nur ein Honorar, wenn es zu einer weiteren Zusammenarbeit kommt.  

Verschwiegenheit

Als Psychotherapeutin unterliege ich einer ausgeprägten Schweigepflicht. Das gilt auch dann, wenn Sie von einer anderen Klientin, einem Klienten an mich vermittelt wurden, der vermittelnden Person gegenüber. In einem Coaching oder einer Supervision besteht diese Schweigepflicht auch gegenüber der Organisation oder den Auftraggebern..

Dauer

Paartherapie findet in Form von Gesprächen oder Übungen im Rahmen von 90 Minuten Einheiten, in individuell vereinbarten Abständen statt. Die Länge des gesamten Prozesses ist sehr unterschiedlich – von einem Termin bis zu zehn Treffen ist der übliche Rahmen.

Ende

Paartherapie, Eheberatung oder Partner*innenberatung kann dazu dienen, Entscheidungen zu treffen für die Weiterführung einer Beziehung sowie neue Möglichkeiten auszuprobieren, die zu mehr Beziehungsqualität führen. Manchmal bedeutet es auch, die bisherige Partnerschaft auf möglichst gute Art zu beenden und sich für getrennte Lebenswege zu entscheiden. Das Ende ist erreicht, wenn die Beteiligten mit der erarbeiteten Lösung einverstanden sind und für sich alleine oder gemeinsam als Paar eine neue Lebensqualität entwickeln.

Kosten

Paartherapie: Eine Einheit zu 90 min kostet 130,- Euro