Erstgespräch

Das unverbindliche Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, dem Klären Ihrer Fragen und einer ersten Einschätzung über möglichen Hintergründe Ihres Anliegens. Hier wird auch über Möglichkeiten unserer weiteren Zusammenarbeit und die voraussichtliche Dauer gesprochen. Für das Erstgespräch verrechne ich nur ein Honorar, wenn es zu einer weiteren Zusammenarbeit kommt.   

Verschwiegenheit

Als Psychotherapeutin unterliege ich einer ausgeprägten Schweigepflicht. Das gilt auch dann, wenn Sie von einer anderen Klientin, einem Klienten an mich vermittelt wurden, der vermittelnden Person gegenüber. In einem Coaching oder einer Supervision besteht diese Schweigepflicht auch gegenüber der Organisation oder den Auftraggebern.

Dauer

Dauer und Frequenz sind sehr unterschiedlich, je nach Anliegen und Problembereich. Es kann bei einer Psychotherapie von einer Stunde bis zu mehreren Jahren dauern. Manchmal sind wöchentliche Sitzungen sinnvoll, manchmal genügen längere Abstände.

Ende

Ein Ende ist dann erreicht, wenn Sie und ich übereinkommen, dass nun ein guter Zeitpunkt gekommen ist, um aufzuhören. Dies ist in einer Therapie von beiden Seiten spürbar, denn nach einer Therapie will das Leben gelebt und nicht mehr besprochen werden. Wir werden dann noch einmal gemeinsam auf den Prozess und die Veränderungen schauen und uns verabschieden.

Kosten

Psychotherapie: Eine Einheit zu 50 min kostet 100,- Euro.
Über Kostenzuschüsse durch Krankenkassen informiere ich Sie gerne.

Bei Vorliegen einer psychischen Diagnose ist eine Teilrefundierung durch die Krankenkasse möglich. Das bedeutet, dass Sie nach der Bewilligung folgende Beträge pro Sitzung refundiert bekommen:

ÖGK: € 28,-
SVS-GSVG und BVAEB: € 40,-
SVS-BSVG: € 50,-